Wie kann ich ein Google Mail-Konto löschen?

u-j-e-s-h-7ySd00IGyx4-unsplash
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Möchten Sie Ihr Gmail-Konto löschen? Dies hat zur Folge, dass alle mit dem Postfach verknüpften E-Mails gelöscht werden. Sobald die Löschung abgeschlossen ist, kann niemand mehr auf die E-Mail-Adresse zugreifen.

Bevor Sie dies tun, sollten Sie Ihre Kontakte benachrichtigen und Ihre wichtigen Dateien übertragen. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um ein Google Mail-Konto zu löschen.

Warum sollten Sie Ihr Gmail-Konto löschen?

Es gibt zwei Hauptgründe für das Löschen eines Google Mail-Konto. Entweder :

  • Sie Ihre Mailbox nicht regelmäßig nutzen, weil Sie die E-Mail-Adresse verwenden, die zu einem E-Mail-Konto gehört, das bei einem anderen Web-Giganten eingerichtet wurde;
  • Die von Google aufgestellten Datenschutzbestimmungen für Sie nicht geeignet sind.

Schritte zum Löschen Ihres Google Mail-Konto

Pour supprimer définitivement votre compte Gmail :

  • Anmelden
  • Klicken Sie auf das Symbol für das Google-Konto in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um ein Dropdown-Menü zu öffnen
  • Klicken Sie auf „Ihr Google-Konto verwalten“.

4. Klicken Sie auf „Daten und Personalisierung“ und dann auf „Einen Dienst löschen“.

5. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf „Google-Konto und zugehörige Daten löschen“

6. Geben Sie Ihr Kennwort ein.

Dadurch gelangen Sie auf eine Seite mit Informationen. Nehmen Sie sich die Zeit, es zu lesen. Danach:

1. Aktivieren Sie die 2 Kästchen unten, um die Bedingungen von Google Mail zu akzeptieren

Klicken Sie zum Abschluss auf „Konto löschen“.

Entfernen von Newslettern aus Ihrem Google Mail-Konto

Es ist jetzt möglich, sich mit einem einzigen Klick von Newslettern in Gmail abzumelden. Diese Funktion ist neben der Adresse des Absenders sichtbar. Sie müssen also nicht mehr nach dem Abmeldelink innerhalb eines Newsletters suchen.

Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen und die Newsletter loswerden wollen, die Ihr Postfach verstopfen, gibt es ein Tool, das sie im Handumdrehen loswird. Es heißt Cleanfox! Schnell und effizient, unser Tool funktioniert nicht nur mit Gmail. In der Tat ermöglicht es Ihnen, fast alle Ihre Mailboxen zu durchsuchen.

Darüber hinaus ist Cleanfox auch hervorragend geeignet, um Benachrichtigungen von sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Instagram, etc.) und Werbe-E-Mails von E-Commerce-Seiten (Amazon, Cdiscount, Groupon, etc.) loszuwerden.

Alternativen zu Gmail

Mit über 1,5 Milliarden Nutzern weltweit ist Gmail zweifelsohne einer der Marktführer im Bereich des elektronischen Messagings. Andere Dienste sind jedoch genauso effektiv beim Senden und Empfangen von E-Mails. Hier sind ein paar von ihnen.

Yahoo: Dies ist ein ernsthafter Konkurrent für Gmail. Sein Hauptvorteil ist, dass er 1TB Speicherplatz bietet.

Outlook (ehemals Hotmail): Als Webmail, als mobile Anwendung oder direkt in den Computer integriert, ermöglicht Microsofts E-Mail die einfache Verwaltung Ihrer E-Mails.

ProtonMail: sicher und die Privatsphäre respektierend, bietet diese E-Mail einen kostenlosen Service, der für den persönlichen Gebrauch geeignet sein kann. Für den vollen Zugriff auf Funktionen wie E-Mail-Verschlüsselung müssen Sie ein paar Euro bezahlen.

Zoho Mail: Dieser kostenpflichtige Messaging-Dienst ist ideal für Profis, da er die Verwendung eines auf die E-Mail-Adresse spezialisierten Domain-Namens erlaubt und in ein CRM-Tool integriert werden kann. Es ist sicher und schont die Werbung.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Säubern Sie jetzt Ihr Postfach!

Sie erhalten Hunderte von Newslettern, die Sie nicht lesen? Mit Cleanfox können Sie sie mit einem Klick löschen und blockieren.

Lesen Sie auch

Kontrolle zurückgewinnen⚠️

Mit Cleanfox säubern Sie Ihre Mailbox von Spam und Newslettern. Kostenlos und sicher

Beseitigen Sie Ablenkungen!

Blockieren Sie Spam-, Newsletter- und Werbe-E-Mails mit einem Klick aus Ihrer Mailbox